residenzen

Begreifen wir ‚Residenz‘ als den repräsentativen und temporären Sitz eines Herrschers, Botschafters oder einer anderen bedeutenden Persönlichkeit, so sind die transeuropa2012-Residenten Herrscher über Körper und Sprache, Botschafter besonderer Gemeinschaften und bedeutend, weil sie mit ihrer Leidenschaft und ihrem Können transeuropa2012 zu einem produzierenden Festival machen. Bereits vier Wochen vor dem Eröffnungstag ziehen die Künstler>innen in Hildesheim ein und entwickeln in verschiedenen Konstellationen und unter differenten Vorgaben vier besondere Formate, die in der Festivalwoche uraufgeführt werden. Theaterstudierende der Academy of Arts Reykjavik und der Universität Hildesheim, die Gießener Performancegruppe Mobile Albania, die portugiesische Gruppe Há.Que.Dizê.Lo, vier Menschen aus vier Ländern, die erst zur Gruppe werden, und die Dokumentarfilmerin Vaida Bražiūnaitė ist mit von der Partie.

Loading
 
Buy Now Levitra
Cialis Sale
Buy Cheap Viagra