home run

mobile albania

Auf seiner Reise durch Deutschland und Europa macht der Theaterfreistaat Mobile Albania sechs Wochen lang Halt in Hildesheim. Als Sprachrohr spezifischer Räume erkundet der Omnibus mit analoger Radiostation das Wurzelwerk der Stadt, die Verbindung jenseits aller sichtbaren Grenzen. Den Sendemast schon vier Wochen vor Festivalbeginn in den Himmel gereckt, macht sich Mobile Albania die Fremde zu Eigen. Zur gleichen Zeit erkunden Hildesheimer Schüler>innen den Raum, den sie zu kennen glauben. Beider Blickwinkel und Fundstücke verknüpfen sich zu möglichen und unmöglichen Sendeformaten zwischen Fakt und Fiktion, zu Liedern, Hitparaden, Hörspielen und Diskussionsrunden. Die differenten, über das gesamte Stadtgebiet verteilten Ausstrahlungsorte planieren eine auditive Schnellstraße von der allerersten Livesendung bis zum letzten Tag des Festivals. Ganz weit weg – vor Ort: Perspektiven in Hildesheim, Wege durch Hildesheim.   Sarah Günther, Roland Siegwald und Katharina Stephan, Absolventen der Angewandten Theaterwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen bilden das Theaterkollektiv Mobile Albania. Seit 2008 setzen sie dem vorwiegend marktwirtschaflich geprägten Mobilitätsbegriff unserer Gesellschaft ein Unterwegssein entgegen, das eine aktive regionale Teilnahme und ungewöhnliche Begegnungen ermöglicht. Ihren in Gestalt eines Omnibusses umherziehenden Theaterstaat installieren sie überall dort, wo ihnen Spielraum gewährt wird, ob in der tschechischen Hauptstadt oder der hessischen Provinz. Alle, die ihren Weg kreuzen, Einheimische, befreundete Künstler und mobilalbanische Fans werden zu Mitgestaltern der spezifischen Raumprojekte. „Ein mobiler Theaterfreistaat als Arrangement, das uns mit mechanischen Verstehens-Spielen verschont, dafür aber Sinne und Denken reizt …“, schreibt Theater der Zeit über Mobile Albania, und wir freuen uns auf eine reizvolle Residenz bei transeuropa2012. www.facebook.com/MobileAlbania http://mobilealbania.de >>12. bis 15.5. Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben. In und um einen Bus. Standorte werden noch bekannt gegeben. >>18.5. 20:15. Startpunkt Festivalzentrum Uraufführung. Auf Deutsch.

Loading
 
Best Way To Use Cialis
Compare Cialis Prices
10mg Cialis
150mg Viagra
Buy Viagra In Toronto