archiv

transeuropa findet seit 1994 alle drei Jahre statt. Der transeuropa e.V. wurde 1993 zur Förderung und Pflege des freien und studentischen Theaters auf europäischer Ebene gegründet. Er hat sich zum Ziel gemacht, durch kulturelle und künstlerische Zusammenarbeit die Verständigung von Menschen unterschiedlicher Nationalität, Weltanschauung und Lebensweise zu fördern. In dieser Tradition hat sich transeuropa als wichtige Plattform zum Aufspüren neuer ästhetischer und diskursiver Entwicklungen in der freien Theaterszene profiliert. Es gilt heute als eines der größten Festivals seiner Art. In den vergangenen sechs Ausgaben von transeuropa waren zahlreiche herausragende Künstler>innen aus 16 europäischen Ländern in Hildesheim zu Gast. transeuropa2012 konzentriert sich auf vier Schwerpunkte: >> Präsentation von experimentellem Theater aus der freien Szene Europas >> Kreation einer Austauschplattform für junge Künstler>innen >> Reflexion eines kontinental relevanten Themas >> Erforschung des Formats “Festival” Dafür lädt transeuropa2012 aus jedem Partnerland und dem deutschsprachigen Raum Gastspiele ein und produziert zusätzlich mit vier Residenzen speziell entwickelte Formate in Hildesheim.

Zu den Internetseiten der vergangenen Festivals: transeuropa2009 transeuropa2006 transeuropa2003 transeuropa2000 transeuropa1997

Loading
 
The system of instant Virginia Payday Loans allows any adult U.S. citizen.
Viagra